Mitglieder

Gegenwärtig sind fünf Leibniz-Institute Mitglieder des Leibniz Research Clusters. Jedes dieser Institute unterhält eine Nachwuchsforschergruppe, die sich – dem jeweiligen Institutsprofil entsprechend – mit einem Teilaspekt befasst. Durch eine intensive Kommunikation und Kooperation dieser Gruppen entsteht ein wissenschaftlicher Mehrwert, der entscheidend für die Verwirklichung der Vision ist.